Forschung und Beratung

Im Unternehmensfeld Gartengestaltung stehen hinsichtlich Forschung und Beratung Fragen der technischen bauhandwerklichen Ausrichtung, der Vegetationstechnik und der Materialverwendung im Vordergrund. Ökologisches Pflegemanagement auf der Grundlage umweltgerechter Pflanzenschutzmaßnahmen, ökologischer Bewirtschaftung und organischer Düngung stehen im Zentrum der Beratungstätigkeit und Forschung im Bereich Gärten, Parks und Gartenanlagen.

Forschungsthemen im Detail:

Angewandte Vegetationstechnik

  • Forschungskooperationen mit Architektur, Abstimmung der Gartengestaltung auf Bebauungs- und Wohnungpläne

  • zukunftsweisende Verwendung von Pflanzen in Siedlungsräumen

  • Begrünungsysteme ohne Erdaufbau, standortgerechte Pflanzen und Pflanzensortimente für die GartenBox werden ständig erweitert

  • Entwicklung neuer Pflanzsubstrate

  • Bauwerksbegrünung/Urbanes Grün: Funktion und Auswirkungen auf das Stadtklima, Erhöhung der Lebensqualität

 

Gartengestaltung/Landschaftsbau

  • Verwendung nachhaltiger Bauweisen, Handwerkstechniken und Baumaterialien in der Gartengestaltung

  • Ressourcenschonende Materialverwendung und Konstruktion

  • Entwicklung praxisgerechter Pflanzenschutz- und Pflanzenpflegemaßnahmen für Gärten und Grünanlagen

  • Materialverwendung und Bautechnik in historischen Gartenanlage